IMPRESSUM


Alle Texte, Grafiken und Bilder sowie das Gesamtlayout der Website der einzelnen Seiten sind, soweit nicht anders angegeben, urheberrechtlich geschützt.

Betreiber:
Partnerschaftsausschuß der Stadt Stutensee (OT Friedrichstal)
Idee und Entwicklung:
Projektteam der Städte Stutensee und Saint Riquier.
Layout / Gestaltung / Technik:
Dipl.-Ing. Bernd Zanger, 76297 Stutensee.

Hinweise:
Einige Seiten der Website enthalten auch Texte, Grafiken und Bilder, die dem Urheberrecht derjenigen unterliegen, die diese zur Verfügung gestellt haben.

Die Nennung von Firmen- und/oder Markennamen erfolgt ohne Prüfung etwaiger Rechte Dritter. Aus einem fehlenden Markenschutz- oder Copyright-Hinweis kann insbesondere nicht der Schluss gezogen werden, diese Namen und/oder Bezeichnungen seien frei von Rechten Dritter.

Haftung:
Die Website wurde mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. Daher schließt der Betreiber jegliche Haftung aus.

Links:
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 (Geschäftsnummer 312 O 85/98) hat die 12. Zivilkammer des Landgerichts Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Da diese Website ebenfalls Links enthält, distanziert sich der Betreiber ausdrücklich von den Inhalten der verlinkten Seiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen.

Cookies:
In diesen Webseiten wurden keine Cookies codiert. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies soll sich üblicherweise die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website erhöhen.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen anderer Websites dann weiterhin ohne Einschränkungen zugreifen können.


. . . und wem das immer noch nicht ausreicht, hier der Versuch einer


DATENSCHUTZERKLÄRUNG

(Stand 2018) für diese Website:


Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung möchte die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber (s. Impressum) informieren.

Der Betreiber ( hier die o.g. Person, welche die Internetseiten erstellt und pflegt ) nimmt den Datenschutz ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten, sofern solche überhaupt erhoben, bzw. ausgetauscht werden, vertraulich und gewissenhaft entsprechend den gesetzlichen Vorschriften.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken behaftet sein kann. Ein vollkommener Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Der Betreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.
Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit dem Betreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert bzw. per Email an die gegebene Adresse übermittelt., damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben. Zur Bearbeitung und Durchführung von Anmeldungen zu Partnerschaftsbegegnungen, Fahrten und sonstigen Veranstaltungen werden die übermittelten Daten in unserem DV-System gespeichert. Sollten Veranstaltungen durch öffentliche Zuschüsse gefördert werden, können Daten in Form von Teilnehmerlisten (die Name, Geburtsdatum, Anschrift, Geschlecht, ggf. Beruf enthalten) an den/die jeweiligen Zuschussgeber übermittelt und dort ggf. ebenfalls elektronisch gespeichert werden.

Verwendung externer Tools

Um bestmöglich auszuschließen, daß sich keine unerwünschten Funktionalitäten einschleichen, wurden die Seiten ausschließlich manuell codiert, ohne Verwendung von externen Entwicklungstools. Lediglich die Einbindung von Links zu externen Features (z.B. Google Maps oder ähnlichen) wurde teilweise implementiert. Hier ist jedoch die Schnittstelle nach "außen" für jeden Benutzer ersichtlich und es gelten die weiter oben gemachten Hinweise zur Distanzierung von externen Links.

Nutzung von Social-Media-Plugins (z.B. facebook, Twitter, Instagram, like-buttons oder anderen Diensten u. Funktionen)

Der Betreiber verzichtet grundsätzlich und bewußt auf Plugins und Social-Media-Funktionen jeglicher Art.
Sollten sich bei der Codierung und Implementation dennoch unbemerkt Codeteile eingeschlichen haben, stellt der Betreiber deren Nutzung in die Verantwortung des Benutzers.

Als Nutzer erhalten Sie, falls Sie es wünschen, Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben.


Datenspeicherung beim Provider

Der Provider des Portales (Unternehmen, welches die vom Betreiber erstellten Webseiten hostet) erhebt Daten über Zugriffe auf die Seiten und speichert diese gemäß den gesetzlichen Vorschriften in Umfang und Dauer ab.
Folgende Daten werden z.B. protokolliert:
- Besuchte Website
- Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
- Menge der gesendeten Daten in Byte
- Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten („Referer“)
- Verwendeter Browser
- Verwendetes Betriebssystem
- Verwendete IP-Adresse

Diese Zugriffsdaten dienen lediglich statistischen Auswertungen und der gesetzlich vorgeschriebenen Datenhaltung. Der Websiteprovider behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Auf die Datenspeicherung beim Provider hat der Betreiber keinen Einfluß.